Atem für die Seele

Atem für die Seele

Kontemplation mit Atem und Bewegung

Im Rhythmus des Atems drückt sich sehr persönlich unser jeweiliger Bezug zu unserem Leben aus. In der Atemarbeit lernen wir, den Atem bewusster wahrzunehmen und frei fließen zu lassen. Wir werden sensibler für die seelischen Kräfte, die im „lebendigen Atem“ angelegt sind. So erleben wir den Einatem als Geschenk, was uns einen inneren Raum der Freiheit und Offenheit vermittelt.

Und im Ausatem spüren wir die Kraft, unser Leben lenkend und schöpferisch zu gestalten und auszudrücken. Der Ausatem, der ausschwingen darf, geht über in eine Ruhepause, die Vertrauen und Gelassenheit und einen Moment vollkommener Stille schenkt. Verweilen in der Ruhe heißt ankommen im lebendigen Grund unserer Seele und daraus neu inspiriert zu werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atembewegung.de

Fortlaufender Kurs an 5 Vormittagen von 10.00 – 11.30 Uhr
immer donnerstags:

24. März 2022
31. März 2022
7. April 2022
14. April 2022
21. April 2022

Kosten: 100 Euro

Samstagskurs:
Samstag 7. Mai 2022 von 14.00 -18.00 Uhr
Kosten: 50,- €

Thema: Im Fluss sein Bei gutem Wetter werden wir zum Teil in der schönen Bergischen Natur üben.

Termine für folgende Seminare stehen noch nicht fest:

  • Achtsamkeit üben
  • Leben empfinden
  • Vertrauen wagen
  • Hingabe zulassen
  • In die Tiefe gehen